Leitbild

TANDEM BIELEFELD e.V. Unser Leitbild:

Wer wir sind und wofür wir stehen

TANDEM Bielefeld e.V. wurde im Jahr 1987 von einer Gruppe junger Lehrerinnen für Deutsch als Fremdsprache gegründet und gehört heute zu den führenden Sprachschulen Bielefelds. Die Schule ist aufgrund ihrer Arbeit in der interkulturellen Kommunikation und der Völkerverständigung als gemeinnützig anerkannt.

Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, hochwertigen, modernen Fremdsprachenunterricht als Markenzeichen unserer Schule zu verwirklichen und eine Alternative zum Lernen an großen Einrichtungen anzubieten. Zum Sprachen lernen bei uns gehört eine kompetente Lernberatung und ein positives Lernumfeld. Dies wird gewährleistet durch offene, vertrauensvolle Bildungsräume, kommunikative Unterrichtsmethoden und qualifizierte muttersprachige Lehrkräfte, die mit Herz unterrichten. Wir legen großen Wert auf sorgfältig ausgesuchte, aktuelle Lehrmaterialien und moderne Medien und verfügen über freundliche, helle Unterrichtsräume.

Im Zeitalter der Globalisierung kommen dem Erlernen von Fremdsprachen und dem kulturellen Austausch eine besondere Bedeutung zu und öffnet Türen zu anderen Menschen, Kulturen und Berufsfeldern.

„Mit Sprachen bist du überall zuhause.“ – Edmund de Waal

Darum unterrichten wir Fremdsprachen sowohl mit Fachkompetenz als auch mit Leidenschaft. Durch ein Höchstmaß an Erfahrung und Flexibilität fördern wir den Einzelnen sprachlich, indem wir ihm Lernstrategien vermitteln, die ihn dazu motivieren, eigene Potenziale zu entdecken und weiterzuentwickeln. Unserer Arbeitsweise liegt eine annehmende und wertschätzende Haltung gegenüber dem einzelnen Menschen und seinem Weg zugrunde.

An unserer Schule gehen wir höflich und achtsam miteinander um. Wir lernen von und miteinander. Unsere Schule ist offen für Innovation und zeichnet sich dadurch aus, dass sie flexibel auf veränderte Bedingungen der Bildungsarbeit reagiert. Sie muss eine sich entwickelnde Institution sein und sich zugleich treu bleiben.

Wir gehen unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit umweltschonend mit Ressourcen um und engagieren uns im Rahmen unserer Arbeit gesellschaftlich und kulturell. Als Initiatoren von Integration betrachten wir diese als wechselseitigen Prozess und freuen uns, wenn unsere ausländischen Kursteilnehmer unsere Schule als ihr zweites Zuhause sehen. Wir unterstützen die Entwicklung von Geschlechtergerechtigkeit und Selbstbestimmung.

Unser Team
Langjährige Unterrichtserfahrung und hohe Maßstäbe an die Lehrkräfte gewährleisten die Umsetzung unseres Qualitätsanspruchs und die außergewöhnlich guten Ergebnisse unserer Teilnehmer. Alle Lehrkräfte bilden sich regelmäßig und systematisch schulintern wie extern fort,

Unsere Teamarbeit wird getragen von Kompetenz, Motivation und Kommunikation. Die Führung der Mitarbeiter ist geprägt durch einen wertschätzenden und kooperativen Stil. An unserer Schule sind die Initiativen und das Engagement aller Beteiligten unverzichtbar. Dafür sind transparente Beteiligungs- und Entscheidungssysteme vorhanden. Wir schaffen Raum für eigenverantwortliches Handeln aller Beteiligten.

Unsere Lehrkräfte identifizieren sich mit unseren Zielen und unterstützen sich gegenseitig, denn jede einzelne trägt durch ihr Verhalten sowohl zu einem guten Arbeitsklima, als auch zu unserer großen Teilnehmerzufriedenheit bei und ist daher mitverantwortlich für den Erfolg unserer Arbeit.

Unsere Ziele
Das Herzstück unserer Arbeit ist der qualitativ hochwertige Fremdsprachenunterricht für einen garantierten Lernerfolg. Sprachkenntnisse sind der Schlüssel für erfolgreiche Integration, und ermöglichen die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben, insbesondere den Einstieg in die Arbeitswelt oder die Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Universität.

TANDEM Bielefeld e.V. engagiert sich für gesellschaftliche Vielfalt und baut Brücken zwischen verschiedenen Kulturen und Sprachen. Lernen braucht Erlebnis und Erfahrung ebenso wie Übung und Systematik; seine Qualität hängt davon ab, wie sich beide ergänzen. Daher legen wir den Schwerpunkt unseres Unterrichts auf die direkte Anwendung der Sprache in der Kommunikation. Die Teilnehmenden sollen sich anderen selbstbewusst mitteilen und ihre Gesprächspartner ihrem Lernniveau entsprechend verstehen können sowie ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern.

Wir setzen auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Kooperationspartnern.

Unser Angebot
Wir haben uns auf Deutsch als Fremdsprache spezialisiert, bieten aber auch Einzelunterricht in Englisch und Spanisch an. Unser Angebot orientiert sich an den Bedürfnissen der Teilnehmenden, Zugang zu Alltag, Beruf und Studium in Deutschland zu finden. Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde. Sie sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet.

Als lizenziertes Prüfungszentrum bereiten wir unsere Kursteilnehmer auf international anerkannte Sprachprüfungen (TELC) vor.

Wir gehen offen nach außen und suchen den Dialog mit Betrieben, Weiterbildungs-institutionen und öffentlichen Einrichtungen unserer Region.

Mit unseren Angeboten sprechen wir erwachsene Menschen aus der ganzen Welt an, die über einen höheren Bildungshintergrund verfügen:

Integrationskursteilnehmer
Ausbildungssuchende, arbeitsuchende oder arbeitslose Migranten, die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV) benötigen und von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter berechtigt werden
Auszubildende, die während einer Berufsausbildung sprachliche Unterstützung für einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss benötigen (DeuföV)
Studenten, die sich sprachlich auf ein Hochschulstudium vorbereiten möchten
– Beschäftigte, die ihre Sprachkenntnisse für ihre berufliche Tätigkeit verbessern möchten

Migranten, die begleitend zur Anerkennung ihrer ausländischen Berufsabschlüsse oder für den Zugang zum Beruf ein bestimmtes Sprachniveau erreichen müssen
Personen, die sich im Rahmen einer Auslandserfahrung sprachlich qualifizieren möchten
Firmen und Institutionen, die effektiven Sprachunterricht für ihre Mitarbeiter wünschen
Personen, die durch eine Tandem-Partnerschaft ihre Sprachkenntnisse erweitern möchten
Unsere Kooperationspartner

Durch die Vernetzung mit Integrationskursträgern und Bildungswerken, der Bundesagentur für Arbeit sowie dem Jobcenter, Hochschulen, Unternehmen und Vereinen und als Teil des internationalen Netzwerks „TANDEM International“ wird unsere Arbeit vor Ort bereichert. Diese Kooperationsnetze unterstützen die Verbreitung unserer Arbeitsergebnisse und die Implementierung guter Praxis in Bildungs- und Beteiligungsstrukturen.

Erfahrungen unserer Kooperationspartner sowie aktuelle Forschungsergebnisse fließen unmittelbar in unsere praktische Arbeit ein. Dies gewährleistet eine konsequente Ausrichtung unserer Angebote an den Bedarf unserer Zielgruppen.

Qualität
Das TANDEM International Qualitätssiegel versteht sich als eine interne Verbandszertifizierung der einzelnen Mitgliedsschulen, zusätzlich zu anerkannten Gütesiegeln. Überprüft werden die Qualität der Einrichtung und die Räumlichkeiten, die Verwaltung und das Personalwesen, Unterrichtsstandards, Kulturprogramm, Serviceleistungen, Kundenbetreuung bzw. die Transparenz bei Werbeauftritten. Die Schulen werden dazu angeregt, sich sozial und international zu engagieren bzw. mit sozialen und kulturellen Initiativen und Umweltverbänden zu kooperieren. Das geschieht entweder in Form von Spenden, durch die Bevorzugung solidarischer Einrichtungen bei der Vergabe von Aufträgen, durch aktive Unterstützung von Aktionen und Projekten und durch den Kauf von Fair-Trade-Produkten. Tandem Schulen unterstützen ebenfalls nachhaltigen, umwelt- und sozialverträglichen Tourismus.

Tandem International versteht sich als ein Netzwerk unabhängiger Schulen, die sich austauschen, ihre langjährige Erfahrung im Sprachreisesektor in die Organisation einbringen, sich gegenseitig unterstützen und sich Ressourcen teilen. Unser Qualitätssiegel garantiert uns, dass alle Schulen im Einklang mit den Grundsätzen unserer Organisation arbeiten und die Qualität ihrer Dienstleistungen ständig weiter verbessern.

Definition gelungenen Lernens
Wir betrachten Lernen als gelungen, wenn unsere Teilnehmenden nach Kursabschluss davon überzeugt sind, dass der bei uns besuchte Sprachkurs sie dabei unterstützt hat, ihre persönlichen Lernziele zu erreichen d.h. in der von ihnen gewählten Fremdsprache effizienter zu kommunizieren und die erworbenen Kenntnisse für den eigenen Lebensweg zu nutzen. Das bedeutet auch ihre Erfolgserlebnisse in Form von Prüfungsergebnissen nach außen zu dokumentieren. Sie sind mit anderen kulturellen Sichtweisen vertraut, die sie befähigen am gesellschaftlichen Leben zu partizipieren. Sie fühlen sich an unserer Schule mit ihren Erfahrungen, ihren Biografien und Lernbedürfnissen wertgeschätzt, auch weil sie sich selbst gut einbringen können. Sie wissen, dass sie bei uns optimal betreut werden und haben die Zeit im Kurs als so positiv erlebt, dass sie motiviert sind auch weiterhin bei TANDEM Bielefeld e.V. Kurse zu besuchen und uns zu empfehlen.